Menu
Schueler


Schueler


Q. SchülerInnenvertretung

Die SchülerInnenvertretung

 

  • Wir sind die SchülerInnenvertretung im Schulgemeinschaftsausschuss (SGA) an unserer Schule.
  • Wir sind eure Ansprechpartner, wenn ihr Probleme mit LehrerInnen, MitschülerInnen, Noten,.... habt.
  • Wir sind für euch da, wenn ihr Fragen zum Schulunterrichtsgesetz habt.
  • Wir nehmen an SGA-Sitzungen teil, bei denen wir eure Wünsche und Forderungen vorschlagen und durchsetzen.


Wir informieren euch in KlassensprecherInnensitzungen über die Neuigkeiten an unserer Schule.
Als Schülervertretung haben wir das Recht auf Anhörung und Information durch den Direktor und die Lehrer. Sie dürfen uns Informationen, die uns betreffen, nicht vorenthalten. Wir haben das Recht auf Teilnahme an LehrerInnenkonferenzen und ein Stimmrecht bei Ausschluss eines/einer Schülers/Schülerin bzw. Androhung auf Ausschluss. Weiters haben wir ein Recht auf Mitbestimmung bei der Auswahl der Lehrmittel und der Unterrichtsmittel. Außerdem haben wir das Recht auf Mitbestimmung bei SGA-Sitzungen.

Der SGA besteht aus je 3 SchülerInnen-, Eltern- und LehrerInnenvertreterInnen. Der Vorsitzende ist der Direktor. Hier stimmt man über mehrtägige Schulveranstaltungen, die schulautonomen Tage, Änderungen der Hausordnung, wichtige Fragen des Unterrichts und der Erziehung, usw. ab.
 

Schulsprecher
Julian Stadler - 3AK
julianstadler17@hotmail.com
 


1. Stellvertreter
Thomas Hirzinger - 5AB
tommy.hirzinger@gmail.com

2. Stellvertreter
Maximilian Puchmayr - 4BK

Ersatzmitglied SGA
Kristin Kügerl - 2AB



^ TOP



Q. Krisenteam

Bevor oder wenn der Hut brennt, sind wir da!

Wir sind „zuvorkommend“…
…im (wörtlichen) Sinne des präventiven Ansatzes bedeutet das:

Krisenteam

• Eine Gruppe von Peers steht für jede erste Klasse zur Verfügung – als Begleiter für alle Eventualitäten (Unterstützung der Schüler/innen der ersten Klassen bei der Bewältigung des neuen Schulalltags), als ModeratorInnen von Klassenratssitzungen, als MediatorInnen in Konfliktsituationen,…
... damit es gar nicht zur echten Krise kommen kann.

• Gemeinsam mit den Peers bilden wir ein Auffangnetz und Begleitung für SchülerInnen in Krisensituationen…
… bei psychischen Problemen, Schulproblemen, Sorgen, in Konfliktsituationen etc.

• Workshops zu verschiedenen Themenkreisen mit dem Ziel, SchülerInnen zu stärken, fördern das Gesundheitsbewusstsein ganzheitlich (körperlich und psychisch).

An unserer Schule herrscht ein positives soziales Klima, und wir sind laufend bemüht, dazu
beizutragen, dass das auch so bleibt.



^ TOP



Q. Peer-Mediation

Peer-Mediation

Konflikte selber lösen

Was ist Mediation?

Wörtlich übersetzt bedeutet Mediation Vermittlung. Gemeint ist die Vermittlung in Konfliktfällen durch unparteiische Dritte, die von beiden Seiten akzeptiert werden. Wir, die MediatorInnen, unterstützen die Parteien, zu einer einvernehmlichen Lösung zu kommen. Wir leiten den Prozess, greifen aber nicht in den konkreten Entscheidungsprozess ein. Wir hören uns die Anliegen aller Beteiligten an, lassen sie ihre Gefühle ausdrücken und helfen bei der Klärung der Interessen. Das Ziel ist eine Einigung, die für beide Konfliktparteien in Ordnung ist.
 

Aufgaben der Peers

  • Gestaltung eines Kennenlerntages.
  • Moderation eines Klassenrates.
  • Moderation eines Gespräches. (Schüler - Schüler, Schüler - Lehrergespräch)
  • Ansprechperson bei Konflikten in der Klasse.

 

Das sind die ausgebildeten PeermediatorInnen an unserer Schule:

 

 

 Waltenstorfer Astrid, Prof. Mag.

Betreuerin

E-Mail: a.waltenstorfer@b3-bruck.at

 

 Prapotnik Aicha

Peer

E-Mail: a.prapotnik@hakip-bruck.at
3AK

 

 Bartsch Christopher

Peer

E-Mail: chrisi.bartsch@gmail.com
4AK

Hartmann Katharina

Peer

E-Mail: kathi.hartmann41@gmail.com
4AK

Ganß Marissa

Peer

E-Mail: marissa.ganss@gmx.at
4AK

König Alexa

Peer

E-Mail: alexa.koenig99@gmail.com
4AK

Posch Laura

Peer

E-Mail: LauraPosch23@gmail.com
4AK

Welzig Elisa

Peer

E-Mail: welzig.elisa@gmx.net
4AK

 

 

 
 

Unterstützt durch die ARGE Jugend gegen Gewalt und Rassismus,
Elternverein, Absolventenverein, und Schulservice der HAK/HAS Bruck/Mur.



^ TOP



Q. Bildungsberater

Bildungsberater

 

  • Wenn Du Lern- und Konzentrationsschwierigkeiten hast …
  • Wenn Du Fragen zu Umstiegsmöglichkeiten hast …
  • Wenn Du Fragen zu deiner Weiterbildung nach der Matura bzw. Abschlussprüfung hast …
  • Wenn Du Kontaktadressen zu Hochschulen, Fachhochschulen, Kollegs, Speziallehrgängen suchst …
  • Wenn Du über Berufsaussichten Bescheid wissen möchtest …
  • Wenn Du deine Neigungen und Talente herausfinden möchtest …


Dann kannst Du dich an die Bildungsberater der Schule wenden:

Mag. Verena Steiner und Mag. Robert Becker

Kontaktaufnahme in den Pausen möglich



^ TOP