Menu

Naturwissenschaftliche Experimente für Hort und Kindergarten

 
„Scheint die Sonne auch nachts und der Mond am Tag?“
„Woher kommt der Regen?“
„Wie funktioniert ein Feuerlöscher?“
Kinder fragen ständig, um ihre Umgebung zu verstehen.
 
In diesem Freifach, das für angehende Kindergartenpädagogen in der 2. Klasse mit 0,5 Wochenstunden (geblockt) angeboten wird, lernst du eine Reihe von einfachen, aber interessanten Versuchen und deren Einsatz in Hort und Kindergarten kennen, um die Kinder bei der Beantwortung ihrer „Forscherfragen“ altersgerecht und fachlich richtig unterstützen zu können. Vielleicht wird dadurch auch deine eigene Forscherlust geweckt?
 
Von welchen Experimenten sind SchülerInnen, die heuer an diesem Freifach teilnehmen, am meisten beeindruckt?    
„vom Vulkanausbruch!“
   „von den Explosionen im Überraschungsei!“
   „von der Teebeutelrakete!“
  „vom Kerzenlöschen mit Luftdruck!“